AUSSTELLER '23

IT, Beratung

LGBTIQ+ NETZWERK

DIVERSIFLY

Wir sind das offizielle LGBTI-Mitarbeiternetzwerk der Lufthansa Group – am Boden und in der Luft. Wir stehen für Respekt und die Anerkennung von Vielfalt. Wir wollen eine Arbeitsumgebung fördern, in der alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Identität ihre Talente entwicklen können – ohne Angst vor Diskriminierung zu haben. Wir unterstützen gegenseitiges Verständnis und wollen Vorurteile abbauen.

thin
Mitarbeiter:innen

2.000

Standorte

Hamburg, Frankfurt, Berlin, Köln, Wetzlar, Ingolstadt, Stuttgart, Oldenburg, Raunheim, Norderstedt, remote.

Firmensprachen
Deutsch, Englisch. Sehr gute Deutschkenntnisse zwingend erforderlich.
Kontakt
  • per E-Mail
  • per Online-Formular
  • per Post
Adresse

Adresse

Ansprechperson

Name Nachname

Über uns

Wir sind Wegbereiter und Wegbegleiter unserer Kunden in die digitale Zukunft! Dabei decken wir als LHIND das gesamte Dienstleistungsportfolio im IT-Beratungskontext ab – von maßgeschneiderter Branchenlösung bis zu State of the art Technologie-Lösungen im Zuge der Digitalen Transformation. Unsere Expertise liegt zudem nicht nur in unserem unmittelbaren Konzernumfeld und der Luftfahrtindustrie, sondern auch innerhalb externer Branchen wie Industry & Automotive, Logistics, Energy & Healthcare.

Darum sind wir Partner von STICKS & STONES

TEXT

Karrieremöglichkeiten
  • Berufsausbildung
  • Praktika
  • Werkstudierendentätigkeit
  • Abschlussarbeit (BA/MA)
  • Direkteinstieg
  • Young Professionals
  • Senior Professionals
Zurzeit suchen wir

TEXT

Diese LGBTIQ+ bezogenen Maßnahmen und Leistungen bieten wir im Unternehmen an
  • LGBTIQ+ Diversity Management
  • Schutz vor Diskriminierung von LGBTIQ+ in den Verhaltensgrundsätzen (Code of Conduct o. ä.)
  • Sanktionen bei Diskriminierung von LGBTIQ+
  • Keine geschlechtsspezifischen Kleidungsvorschriften
  • Teilnahme an queeren öffentlichen Veranstaltungen (CSD/Pride/queere Straßenfeste/etc.)
  • Geschlechterinklusive Sprache in der offiziellen internen Kommunikation
  • Verwendung von neuen Vornamen vor einer offiziellen Personenstandsänderung möglich (bei Türschildern, E-Mail-Adressen etc.)
  • Fortbildungen für Angestellte zum Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt
  • Vertrauliche Unterstützung im Coming-Out-Prozess
  • Personalentwicklungsmaßnahmen explizit für LGBTIQ+
  • Bei internationalen Geschäftsreisen oder Entsendungen ins Ausland: Informationsmaterial für Mitarbeitende mit expliziten Informationen bzgl. der Sicherheit für LGBTIQ+ im Zielland
  • Maßnahmen zur Reduzierung von Vorurteilen und Ängsten gegenüber HIV-Positiven Mitarbeitenden
  • Maßnahmen zur Stärkung der Gesundheit von LGBTIQ+
  • Anonymisierte Bewerbungsverfahren
  • Programm für Allies, z.B. ein Botschafter:innenprogramm oder andere Maßnahmen zur Förderung von Allyship (Allies sind Unterstützer:innen der LGBTIQ+ Community)
  • Verpflichtung von Geschäftspartner:innen zum Schutz von LGBT+ in deren Verhaltensgrundsätzen (z. B. in einem Supplier Code of Conduct)
  • Geschlechtsneutrale Toiletten

STICKS & STONES ist ein Projekt der UHLALA Group. Seit 2009 unterstützen wir die LGBTIQ+ Menschen auf ihrem Karriereweg und bringen diese mit Unternehmen und Organisationen zusammen, die sich ihre LGBTIQ+ Diversity einsetzen.

© 2022 UHLALA Group — All Rights Reserved