Markus Apel

Position: Mitglied im Landesvorstand LSVD Bayern e.V.

 

Vortragstitel: Be a Unicorn at work – Engagement immer und überall!

Inhalt: LGBTI-Engagement in Firmen zahlt sich aus – für Unternehmen sowie für Einzelne. Warum ist es so wichtig – im Sinne von „Giving Something Back“ – sich überhaupt zu engagieren? Wie können Einzelne durch eigenes Engagement ein Zeichen gegen Homophobie und für Vielfalt in der Gesellschaft setzen?

Kurzvita

Nach einer dualen Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, zog Markus Apel im vergangenen Jahr von Sachsen-Anhalt in den Freistaat Bayern. Seit Oktober 2017 ist er hauptberuflich als Justizbeschäftigter am Bundespatentgericht in München tätig.
Im März 2018 wurde er in den Vorstand des LSVD Bayern gewählt und ist seitdem zuständig für die Netzwerk-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbands.