Victoria Hess

 

Position: Selbständig- Systemische Organisationsentwicklung

Einsatzort(e): Weltweit

Coaching-Erfahrung: 3 Jahre

Schwerpunkte: Systemische Organisationsentwicklung von Menschen, Teams & Unternehmen

I. Organisationsentwicklung: Systemische Organisations Aufstellung | Teamentwicklung & Potenzialentfaltung | Neuausrichtung & Vision | Kreativität & Innovation | Change management & Reorganisation | Startup & Selbständigkeit

II. Mensch & Seminare: Achtsamskeit & Präsenz | Burnout Prävention | Team, Einzel & Leadership Coaching

Zielgruppen: Führungskräfte, Existenzgründer, Unternehmen, Familienaufstellung und Organisationsaufstellung

Art des Coachings: Beim Kunden vor Ort, Per Skype, telefonisch, in angemieteten Räumen

Sprache(n): Deutsch, Englisch, Spanisch & Französich

“„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum…” Mark Twain

Mit 14 Jahren hatte ich nach einem Filmerlebnis meine erste Berufsvision zum Unternehmensberater! Ich hatte keine Ahnung, wie das gehen sollte und es war dennoch der Beginn einer untypischen Karriere mit vielen gewollten und ungewollten „Lehrmeistern“. Ich bin in internationalen Kulturen aufgewachsen (Europa, Afrika, Latein Amerika) und hatte bereits sehr früh das Glück fließend in vier Sprachen zu sein. Alle Sprachen lernte ich durch die offene Kommunikation und Begegnungen mit den Menschen. So entdeckte ich, dass es noch sehr viel mehr gibt an Kommunikationsebenen. Ich spürte mein Gegenüber und konnte ohne das ausgesprochene Wort, den Menschen klar in seinem Potential erkennen.

Schon im BWL Studium durfte ich aufgrund meiner Leistung und Preisen, die ich bei Foot Locker (Sport Einzelhandel) gewonnen hatte, als Verkaufsberater & Trainer tätig sein. Meine erste Führungserfahrung sammelte ich als Jugendcamp-Leiterin für eine NGO.

15 Jahre in einem großen Healthcare Konzern in verschiedenen internationalen Globalen Marketing Funktionen hat mir viel Freude und Erfahrung bereitet. Sehr kulturell herausfordernd war mein 3-jähriges Assignment in Lateinamerika zum Aufbau der Marketing Organisation für Zentralamerika & Karibik. Ich lernte, wie man in einer fremden Kultur mit Menschen und Wirtschaft erfolgreich umgeht.

Unerwartet kam der große Wendepunkt für mich. Nach einem Ereignis hatte sich in mir ein „neues inneres Programm“ aufgespielt. Ich hatte mich neu entschieden zu „leben“, aber unter anderen Bedingungen. Das hatte zur Konsequenz, das alles alte in meinem Leben wegbrach, damit neues entstehen konnte. Das war der Anfang eines Burnout und der Beginn einer Transformation.

Ich absolvierte eine intensive Ausbildung zum Familienaufsteller & für Organisationsentwicklung. Seither arbeite ich als systemischer Berater und Coach, spezialisiert auf systemische Organisationsaufstellungen und Teamentwicklung in Unternehmen.

Als Coach

„ Leidenschaft ist Kraft ”

In meiner Arbeit inspiriere ich Menschen & Teams ihren eigenen Weg zu finden und Sie in ihr Potenzial und Kraft zu bringen, indem ich ihre Talente sichtbar mache und aktiviere. Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Persönlichkeit und in seinen Fähigkeiten. Ich betrachte den Menschen „ganzheitlich“ d.h es gibt keine Trennung zwischen Privat und Beruf, der Mensch und Arbeit ist eins. Ich arbeite wertorientiert und systemisch. Das bedeutet, dass Organisationen und die Mitarbeiter bereit sind gemeinsam zu erarbeiten, was an Verletzungen, Mustern, Werten & Potentialen existiert. Denn nur das, was wir erkennen, können wir auch bearbeiten und neue Wege zulassen.

Basierend auf den Erkenntnissen erarbeiten wir gemeinsam neue wertschätzende Handlungsoptionen und bringen das individuelle & das Potential des Teams hervor, um es zu stärken und die Zukunft darauf mit Leidenschaft zielorientiert zu gestalten.