Stuart B. Cameron

Position: CEO

Unternehmen: Uhlala GmbH

 

Vortragstitel: Germany’s Top 100 Out Executives: Entstehung, Herausforderungen und Perspektiven zur Liste der erfolgreichsten queeren Führungskräfte

Inhalt: Am 11. Oktober 2018 (Coming Out Day) wurde zum ersten Mal die “Germany’s TOP 100 Out Executives”-Liste von UHLALA (Organisator der Sticks & Stones) und der PROUT AT WORK Foundation veröffentlicht.
Stuart Cameron (Founder & CEO von der Uhlala GmbH) und Dr. Jean-Luc Vey (Co-Founder und Vorstand der PROUT AT WORK Foundation) werden gemeinsam darüber berichten, wie diese Liste zur Stande gekommen ist, welche Ziele sie verfolgt, aber auch, welche Herausforderungen es bei der Entstehung dieser Liste gab.  Nach der Präsentation der Ergebnisse der Liste wird zum Abschluss über die Perspektiven und eine mögliche Weiterentwicklung berichtet.

Panel: Die Gay Glass Ceiling für Führungskräfte

Inhalt: Sexuelle Minderheiten sind aufgrund von Diskriminierung Schwierigkeiten ausgesetzt, wenn es darum geht, Führungs- und Managerpositionen zu erreichen. Und wenn sie es so weit geschafft haben, werden sie Opfer der “Gay Glass Ceiling”, die sie trotz Qualifikation davon abhält, höher auf der Karriereleiter zu kommen. Welche Ansätze gibt es zur Verbesserung dieser Situation für LGBT+ Professionals? Reichen queere Vorbilder in Leader-Positionen? Wo sind diese zu finden? Und ist Diversity wirklich der Schlüssel zum Erfolg? Diese Fragen soll das Panel zur Gay Glass Ceiling für Führungskräfte beantworten.

Kurzvita

Stuart B. Cameron ist CEO und Gründer der Uhlala GmbH und PANDA, dem Contest & Netzwerk für Frauen in Führungspositionen. Manchmal mit, manchmal ohne Einhornmaske auf dem Kopf, setzt er sich erfolgreich seit knapp 10 Jahren mit verschiedenen beruflichen Projekten für LGBT in der Arbeitswelt ein. Eines davon ist die STICKS & STONES, Europas größte LGBT Job- und Karrieremesse (auf der Partner wie Google, Vodafone, Bayer und Axel Springer in ihrem Recruiting und Employer Branding als LGBT-freundliche Arbeitgeber unterstützt werden) sowie ALICE, RAHM, UNICORNS IN TECH und PRIDE 500.