AUSSTELLER:INNEN '24

Öffentlicher Dienst

AUSSTELLER:INNEN '24

Öffentlicher Dienst

LGBTIQ+ NETZWERK

Justiz.NRW: Queeres Netzwerk der Justiz

Ziel des Queeren Netzwerks der Justiz ist, allen Mitarbeitenden der Justiz (insgesamt rd. 43.000 Personen), die sich der LGBTIQ+ Community zugehörig fühlen, die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten planen und organisieren zu können. Hierbei kann an örtliche oder über-regionale Stammtische, die Planung von Fortbildungen und die Koordinierung der Teilnahme an Veranstaltungen wie etwa den CSD im Land gedacht werden. Dadurch soll die Akzeptanz und Gleichberechtigung für queere Menschen in der Mitarbeitendenschaft – aber auch gegenüber Bürger*innen – erhöht werden.

Mitarbeiter:innen
ca. 70.000
Standorte
Ganz NRW
Remote Work ist möglich.
Firmensprachen
Deutsch.
Sehr gute Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich.
Kontakt

per E-Mail

per Online-Formular

Ansprechperson Finanzverwaltung
Ansprechperson Justiz
Über uns

Das Land NRW ist mit 300.000 Stellen für Beschäftigte und verbeamtete Personen der größte Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen. Zur Landesverwaltung gehören Behörden aus den Bereichen Finanzen, Justiz, Polizei und viele mehr. Punkten kann das Land dabei vor allem mit vielseitigen Berufsmöglichkeiten, sinnhaften Aufgaben und Rahmenbedingungen, die zu unterschiedlichen Lebenssituationen passen. Unsere Mitarbeitenden übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben für die Gesellschaft. Wir übernehmen Verantwortung für sie: ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Gesundheitsmaßnahmen sind nur ein paar Aspekte, die uns als Arbeitgeber wichtig sind. 

Auf der Messe Sticks & Stones sind aus der Familie der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung die Finanzverwaltung NRW und die Justiz.NRW vor Ort. In beiden Ressorts gibt es vielfältige Berufsmöglichkeiten für Dich. Ausbildung, Duales Studium oder Direkteinstieg – alles ist möglich. Wir freuen uns auf Deinen Besuch bei uns am Stand!

Darum sind wir Partner von STICKS & STONES

ls Teil der Landesverwaltung zeigen die Finanzverwaltung NRW und die Justiz.NRW keine Toleranz gegenüber denjenigen, die Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität diskriminieren. Dementsprechend finden auch LGBTIQ+ Beschäftigte in der Landesverwaltung ein Arbeitsklima ohne Ausgrenzung und Diffamierung vor.Die Landesregierung ist Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Das Land NRW setzt sich für ein Arbeitsumfeld ein, das von Offenheit, Respekt, Toleranz und Akzeptanz geprägt ist. Denn nur, wer auch am Arbeitsplatz befähigt wird, so zu sein, wie sie*er ist und sich mit Identität und Lebensweise akzeptiert und wertgeschätzt fühlt, kann das volle Potenzial entfalten und die eigenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Persönlichkeit einsetzen.

Einen besonderen Stellenwert hat der im Jahr 2019 erfolgte Beitritt Nordrhein-Westfalens zur „Koalition gegen Diskriminierung“ der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Das Land NRW verpflichtet sich damit, dem Thema Diskriminierungsschutz größere Aufmerksamkeit zu geben und allen betroffenen Menschen vor Ort bestmögliche Beratung zu bieten.

Karrieremöglichkeiten
  • Berufsausbildung
  • Praktika
  • Direkteinstieg
  • Referendariat
  • Young Professionals
  • Senior Professionals
  • Executive
Zurzeit suchen wir

Die Finanzverwaltung NRW und die Justiz.NRW suchen Menschen, die Interesse an einer Ausbildung, einem Dualen Studium oder dem Direkteinstieg in einen Beruf im Bereich Finanzen oder Justiz haben. Dabei bieten wir genügend Möglichkeiten für einen individuellen Karriereweg.Unsere Verwaltungen verbindet ein Ziel: für eine gerechte und sichere Gesellschaft sorgen. Auch mit Blick auf finanzielle Stabilität.

Wir bilden in den verschiedensten Funktions- und Fachbereichen aus. Sei es bei den Finanzämtern, Gerichten oder im Justizvollzug – unsere Berufsausbildung bietet Dir eine hervorragende Qualifikation sowie gute Übernahmechancen und die Möglichkeit der Beamtenlaufbahn. Auch als Berufseinsteiger*in kann man bei uns Durchstarten. Was auch immer Du zu unserer Gesellschaft beitragen willst, wir haben den passenden Beruf für Dich.

Diese LGBTIQ+ bezogene Maßnahmen und Leistungen bieten wir im Unternehmen an
  • LGBTIQ+ Diversity Management
  • Schutz vor Diskriminierung von LGBTIQ+ in den Verhaltensgrundsätzen (Code of Conduct o. ä.)
  • Sanktionen bei Diskriminierung von LGBTIQ+
  • Keine geschlechtsspezifischen Kleidungsvorschriften
  • Verwendung von neuen Vornamen vor einer offiziellen Personenstandsänderung möglich (bei Türschildern, E-Mail-Adressen etc.)
  • Fortbildungen für Angestellte zum Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt
  • Vertrauliche Unterstützung im Coming-Out-Prozess
Cookie Consent mit Real Cookie Banner