Tuomo Hatakka

Position: Senior Vice President | Vattenfall GmbH

Vortragstitel: Vattenfalls Diversity&Inclusion-Strategie und warum es gut ist, mehr von dir selbst mit an den Arbeitsplatz zu bringen

Inhalt: Vielleicht liegt es an unseren skandinavischen Wurzeln: Offenheit, Akzeptanz und Vielfalt sind bei Vattenfall schon immer wichtige Unternehmenswerte. Auf der anderen Seite sind wir in Ländern mit unterschiedlichen Kulturen tätig. Und dazu noch in der Energiebranche, einem traditionell männerdominierten, eher konservativen Umfeld. Der Vortrag stellt Vattenfalls Diversity&Inclusion Strategie vor, mit der wir über Hierarchie- und Ländergrenzen hinweg ein gemeinsames, positives und offenes Mindset erreichen wollen, und zeigt, warum wir Vielfalt als Chance begreifen und warum es sich immer lohnt, seine Identität nicht am Firmenportal abzugeben.

Kurzvita

Nach dem Studium an der Handelshochschule Helsinki und am Instituto de Estudios Superiores de la Empresa in Barcelona war Toumo Hatakka Manager bei der Bain & Company Unternehmensberatung in London, Partner bei Enterprise Investors in Warschau und President and CEO bei Elektrim Kable S.A., Warschau. Aktuell ist der gebürtige Finne Head of Business Area Heat, Vattenfall Deutschlandchef, und Executive Vice President der Vattenfall AB, Stockholm. Themen wie Diversity, Interkulturalität und Gleichberechtigung haben für den dreifachen Familienvater einen hohen Stellwert. Derzeit hat er die im Vattenfall Executive Group Management rotierende Funktion eines Diversity&Inclusion Officer inne.